KOSTENVORANSCHLAG - KURZGUTACHTEN

Sie haben einen kleinen Schaden an ihrem Fahrzeug und brauchen einen kurzen / knackigen Kostenvoranschlag bzw. Kurzgutachten, dann sind Sie bei uns richtig!

In manchen Fällen wird die Grenze von 750,- Euro bei einem sogenannten Bagatellschaden nicht erreicht, ein komplettes Umfangreiches KFZ Unfallgutachten wird daher nicht benötigt.

Schnell und unkompliziert, so einfach ist das!

Was beinhaltet ein Kostenvoranschlag - Kurzgutachten?
Ein Kostenvoranschlag - Kurzgutachten enthält eine Reparaturkostenkalkulation die nach Herstellervorgaben erstellt wird. Sie beinhaltet die technischen Daten des Fahrzeuges, Auflistung der benötigten Ersatzteile, Bilder des Fahrzeuges und Bilder der Beschädigungen.
Mithilfe eines Kostenvoranschlages können Sie dem Unfallgegner bzw. dessen Haftpflicht Versicherung die Reparaturkosten benennen.

Was kostet ein Kostenvoranschlag – Kurzgutachten?
Die Kosten eine Kostenvoranschlages bzw. Kurzgutachtens entsprechen denen einer normalen Kfz-Fachwerkstatt und werden in aller Regel von der gegnerischen Versicherung übernommen.

Haben Sie keine Scheu uns Anzusprechen, auch bei geringen Schäden wie Dellen, Kratzern und sonstige Kleinschäden an Ihrem Fahrzeug,

Beauftragen Sie unser Büro KOZ-GUTACHTER.de und um den Rest kümmern wir uns.

Unser Service im Überblick: